Stahl-Lexikon

Stahl - Lexikon

Artikelnummer
40044

53,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Kurzfristig verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage<


Stahl - Lexikon

Hg. BDS Ag Manfred Feurer/ Prof. Dr. Joachim Lueg / Heinz Schürmann

 

Stahl-Lexikon – eine Materialkunde für den Stahlhandel, die Stahlproduktion und Stahlverarbeitung zum Nachschlagen.

Als erster Band der Fachbuchreihe wurde 1958 nach langer Vorbereitung das „Stahl-Lexikon“ herausgegeben.

Bis heute stellt es das Standardwerk für die stahlwirtschaftsbezogene Ausbildung, berufliche Fort- und Weiterbildung sowie die Berufsarbeit dar und gehört als Arbeitsmittel in die Hand eines jeden Mitarbeiters.

Es vermittelt mit rund 2.000 Stichwörtern und etwa 77 Illustrationen sowie zahlreichen Minibildern das Grundwissen der Stahlwirtschaft, d.h. des Stahlhandels, der Stahlproduktion und der Stahlverarbeitung.

Vor diesem Hintergrund sind die relevanten Begrifflichkeiten aus der Werkstoff- und Produktkunde sowie der Anarbeitung und Logistik der Stahldistribution ausgewählt und eindeutig definiert worden – von „A1“ („... eutektoider Umwandlungspunkt.

Gleichgewicht zwischen Austenit, Ferrit und Zementit ...“) bis „Zylinderrohr“ („Nahtlose Stahlrohre mit besonderer Oberflächengüte und sehr engen Toleranzen im Innendurchmesser. ...“).

14,8 x 21 cm

346 Seiten

Broschiert

– Es ist noch keine Bewertung für Stahl-Lexikon abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben